Juli 2010

Schloss-Kunst an der Hohenzollernbrücke

Jede gute Idee wird irgendwann kopiert. So ist es auch mit dem Brauch, Schlösser als Zeichen der ewigen Verbundenheit zum Partner an eine Brücke zu hängen. Dieses schöne Symbol habe ich schon in Rom an der Milvischen Brücke entdeckt. Jetzt ist der Trend nach Deutschland, genauer nach Köln, geschwappt. An der Hohenzollernbrücke, die den Hauptbahnhof mit der rechten Rheinseite verbindet, hängen unzählige solcher Schlösser. Zum Teil sind sie sehr schön verziert. Eine Einladung zum Fotografieren also. Ich habe ein schönes Bild gemacht und nehme damit an der aktuellen Happyshooting-Aufgabe “Kunst” teil. Das Bilder ist zu sehen in meinem Flickr-Account.
Views 1175
Likes 0

Vechtablog + Tombografie + Stoppelmarkt = Stoppelblog

Vom 12. bis zum 17. August 2010 findet es statt, dass größte, schönste und beste Volksfest im Nordwesten: der Stoppelmarkt in Vechta. Pünktlich zur fünften Jahreszeit bringt der Vechtablogger Stefan Freiwald ein neues Online-Magazin, das Stoppelblog, heraus. Unter der Adresse www.stoppelblog.de gibt es ab sofort Berichte, wichtige Infos, viele Bilder und Gewinnspiele zum Großereignis auf der Westerheide. Mit an der Bord der Stoppelblog-Redaktion bin auch ich, der Tombograf Christian Tombrägel. Gemeinsam berichten wir vor und während der fünften Jahreszeit vom Stoppelmarkt, blicken hinter die Kulissen, testen Fahrgeschäfte, spüren Kuriositäten auf und liefern viele, viele Bilder von der größten Party des Jahres. Ein regelmäßiger Blick auf den Stoppelblog lohnt also.
Views 1528
Likes 0

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen