Verlegt und verbessert: Marathon in Lohne

Der Grundstein für Erfolg des 8. Lohner Marathons wurde schon vor Monaten gelegt. Als die „Waldschleicher“ entschieden hatten, den Volkslauf vom Motorpark in die Innenstadt zu legen, trafen sie genau ins Schwarze. Hier nun Bilder vom Cityfest am 25. März.

Statt einen Lauf fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit zu veranstalten, kombinierten die Organisatoren die 8. Auflage ihrer Veranstaltung mit einem verkaufsoffenen Sonntag in der City. Das kam bei Läufern und Gästen sehr gut an. Die Anmeldungen für den 10-Kilometerlauf, Halb-, Dreiviertel- und Marathonlaufes stiegen um 20 Prozent auf 440 Läufer. Schließlich wurde auch eine attraktive Strecke, eine Kombination aus Wald- und Straßenlauf angeboten.

In der Innenstadt hatte der HGV „Gans und gar Lohne“ das Rahmenprogramm gestrickt. Es tanzten die Cheerleader von Rasta Vechta oder die Tanzgruppe „Selected“ und die Musikkapelle Brockdorf spielte. Ein runder Tag bei bestem Frühlingswetter.

Weitere Infos auch unter: www.laufreport.de oder auf der Seite der Waldschleicher Lohne (www.waldschleicher.de)

Views 2120
Likes 0